Navigation und Logbuch mit Tablet und Handy ------ Zoom Webseminar

navionics

Wir beschäftigen uns bei diesem Seminar intensiv mit diesem Navigationsprogramm. Obwohl ja meist auf Yachten Plotter vorhanden sind, werden diese meist nur für die einfache Navigation genutzt, da einfach keine Zeit zum Studium der oft umfangreichen Bedienungsanleitung bleibt. Mit dem Tablet kann man bereits zu Hause Routen planen und den Umgang mit seinem Navigationsprogramm üben. Für Übungszwecke ist kein kostenpflichtiger download erforderlich.

Außerdem besprechen wir das digitale Logbuch LD Log, welches wir als die beste Wahl sehen. Auch dieses gibt es als free Version zum download.

Kursinhalte Navionics

  • Download des Programmes
  • Installation von Karten auf internen Speicher oder SD Karte
  • bootsspezifische Einstellungen
  • Besonderheiten von Vektor Karten
  • einfache Kurs- und Distanzbestimmungen
  • Anlegen von Wegpunkten
  • manuelle und automatische Routenerstellung
  • Verwendung von Sonarkarten und Overlays
  • North up and Course up Funktion
  • Gezeiten, Wetter und Windfunktion

Logbuch LD Log arbeiten mit dem digitalen Logbuch, Routen, Tracks, Segelmodul

Anmeldung zum Web Seminar hier: ANMELDUNG

KursKurstermineUhrzeitOrt
Navionics + LD Log Web Seminar 17.03.2021 19:00 bis 21:00 Web Seminar
KursgebührPreis
Navionics + LD Log (kein kostenpflichtiger Download erforderlich
für unsere Schüler aus FB1/FB2/FB3 Kursen
80,-€
60,-€
inkl. Kursunterlagen

GMDSS Funkkurs

Titel: UBZ II Seminar (GMDSS SRC)

Wir bieten den Österreichischen Schein an. Kurs in deutscher Sprache, Funksprüche und Gerätebedienung in englischer Sprache.

Die realitätsnahe und praktische Ausbildung erfolgt auf echten modernen GMDSS Yachtfunkgeräten. Maximal 2 Kursteilnehmer pro echtem Funkgerät üben untereinander den digitalen Anruf DSC und den nachfolgenden analogen Sprechfunkverkehr.

Kursinhalte:

  • Fernmelderecht und Funktechnik
  • Abgabe von Funksprüchen
  • Meldungen: Deutsch-Englisch / Englisch-Deutsch Übersetzung
  • Übungen an echten Geräten
  • Prüfungsvorbereitung am Simulator

Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung bei der Fernmeldebehörde:

  • Vollendetes 16.Lebensjahr
  • Englisch: Gerätebedienung, Funksprüche, Übersetzungen
  • Ausstellungskosten 14,30€ ( bitte bar bei der Prüfung)
  • Positiver Abschluss des Seminars ( Ausbildungsbestätigung)

Es besteht Anwesenheitspflicht!

Termin & Preis

KursgebührPreis
Preis: GMDSS-Kurs SRCKurs: 310,-€ inkl. Kursunterlagen, Prüfungsgebühr: 116,04€
KursKurstermineUhrzeitOrt
GMDSS –Funkkurs SRC 2021_401.10.2021
02.10.2021
Freitag 15:00 bis 20:00 Uhr
Samstag 09:00 bis 17:00 Uhr
Hotel "Post" in Pertisau

Anmeldung ausschließlich über diesen Link möglich zur Anmeldung

Pyrotechnik Kurs       Zoom Webseminar 

Die Jachtzulassungsverordnung (JachtZulVO), BGBl. Nr. 502/1994 i.d.g.F., sieht vor, dass auf österreichischen Jachten zur Seeschifffahrt eine auf die jeweiligen Fahrtbereiche abgestimmte Mindestausrüstung an pyrotechnischen Seenotsignalmitteln mitgeführt werden muss.  Darunter fallen auch Fallschirmsignale der Kategorie P2. Österreichische Skipper oder Jachteigner benötigen daher für den Erwerb und Besitz dieser Fallschirmsignale einen P2-Pyrotechnikausweis (für Seenotsignalmittel). Im Kurs werden die erforderlichen Kenntnisse zum Umgang mit pyrotechnischen Seenotsignalmitteln, insbesondere die Fachkenntnisse zum Erwerb, Besitz und zur Verwendung von Seenotsignalmittel der KATEGORIE P2, vermittelt. Bei Beendigung des Kurses und bestandener Prüfung  durch den MSVOE erhalten Sie einen Nachweis, mit denen Sie bei der für Sie zuständigen Sicherheitsbehörde (Bezirkshauptmannschaft bzw. Landespolizeidirektion) einen Pyrotechnikausweis der Kategorie P2 – „eingeschränkt auf Seenotsignalmittel“ – beantragen können.

Die schriftliche Prüfung ist im „Multiple Choice-Choose Verfahren" (vier Antwortmöglichkeiten -> eine Antwort richtig) und umfasst 8 Fragen davon müssen 75% (6 Fragen) richtig beantwortet werden. 

Die Prüfungen werden von zugelassenen Prüfern für Pyrotechnik abgenommen.

KursKurstermineUhrzeitOrt
Pyrotechnik Freitag 18:00 bis 21:00 Web Seminar
KursgebührPreis
Pyrotechnik Kurs
Extra
Kurs: 70,-€ inkl. Kursunterlagen,
15,--€ Ausstellungskosten MSVOE (Bestätigung) + Prüferspesen

Anmeldung an unsere Mailadresse info@yachtschule-schwaiger.at oder unverbindliche Voranmeldung direkt hier: ANMELDUNG

Hinweis:

Diese Bestätigung dient ausschließlich zur Vorlage bei der zuständigen Behörde zur Glaubhaftmachung ausreichender Fachkenntnisse für den Umgang mit pyrotechnischen Gegenständen der Kategorie P2, eingeschränkt auf die Produktgruppe „Seenot-Signalmittel“, gemäß § 17 Abs. 3 Z 3 des Pyrotechnikgesetzes 2010. Diese Bestätigung ist KEIN Pyrotechnik-Ausweis gemäß § 19 des Pyrotechnikgesetzes 2010 und berechtigt NICHT zum Erwerb oder Besitz von pyrotechnischen Gegenständen.

Es wird darauf hingewiesen, dass  Besitz und Verwendung von pyrotechnischen Seenot-Signalmitteln gemäß § 28 (2) Pyrotechnikgesetz 2010 idgF nur aufgrund einer behördlichen Bewilligung erfolgen kann. Um diese ist bei der zuständigen Behörde – unter Vorlage des Pyrotechnik-Ausweises - gesondert anzusuchen. 

Hier der dazugehörige Erlass des Bundesministeriums für Inneres: Erlass

Top